Erfolge am dritten Spieltag

Eingetragen bei: Allgemein | 0
Am Sonntag, den 12.01.20, fand der dritte Spieltag der Verbandsoberliga beim Hammer SC statt. Der BSC nahm mit 5 Schützen der 2. Mannschaft teil.

Nachdem die Iserlohner das erste Match gegen den BSC Bergkamen verloren, lieferten sie sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen gegen den SV Stockum. Bei diesem zogen die Stockumer nach jedem von Iserlohn gewonnen Satz nach, mussten sich schließlich jedoch mit einer Niederlage abfinden. Noch spannender wurde es beim dritten Match, bei dem sich der BSC Iserlohn durch einen 0:4-Rückstand nach dem zweiten Satz nicht beirren ließ und das Match mit einem 6:4 doch noch gewann. Anschließend mussten die Iserlohner leider drei Niederlagen gegen die SG Bad Salzuflen, den BBC Bocholt und den SV Benediktushof Reken e.V. einstecken, bevor sie dem Tag mit einem klaran Sieg gegen den CfB Soest beenden konnten.

Die zweite Mannschaft des BSC Iserlohn bringt somit 6 Punkte nach Hause und sichert ihre Position auf dem 5. Tabellenplatz. Dort hat die Mannschaft sehr gute Voraussetzungen, den Klassenerhalt am 1.02.20 in Bad Salzuflen zu besiegeln.
Verfolgen Jetzschke:

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an den Vorstand.

Letzte Einträge von